Coaching

coachingHier steht das Optimieren der persönlichen Performance sowie die Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten im Mittelpunkt.

In geschütztem vertraulichen Rahmen finden bilaterale Treffen über einen vorab definierten Zeitraum statt. Der pingcom-Coach übernimmt im Miteinander die Rolle eines Sparringpartners, der als kompetenter Gesprächspartner die Perspektive eines Außenstehenden übernimmt, um dadurch den Blickwinkel des Coachees zu erweitern.

Eine ergänzende Form ist das Shadowing. Hierbei begleitet der Coach den Kunden in praktischen Situationen des Arbeitsalltags und gibt Feedback zum wahrgenommenen Verhalten sowie Tipps und Anregungen zur Weiterentwicklung. Durch den unmittelbaren Praxisbezug bestätigen unsere Kunden immer wieder ein Höchstmaß an Nutzen.

Folgende exemplarische Situationen geben Anlass für ein Coaching:

  • Übernahme einer neuen Führungsaufgabe
  • Herausforderungen an Führungsverhalten im Rahmen besonderer Situationen wie z.B. Restrukturierungen oder Change-Prozesse
  • Schwierige Situationen mit Mitarbeitern und Kollegen
  • Das Vorbereiten einer eigenen beruflichen Veränderung
  • Persönliche Standortbestimmung: wo stehe ich beruflich und was heißt das für meine Zukunft?
  • pingcom – Leistungsverstärker für Führungskräfte und Teams
nach oben